Artikelaktionen

Ehemaliges Postgebäude in Beckingen neuer Nutzung zugeführt und Richtfest gefeiert

Rohbau in nur 6 Monaten Bauzeit fertig gestellt Am Freitag dem 27.07.2018, bedankte sich die B&R Immobilien Beckingen GmbH mit einem Richtfest bei allen Handwerkern, die bisher am Um- und Erweiterungsbau des ehemaligen Postgebäudes im Beckinger Ortszentrum mitwirkten. Das alte Postgebäude entstand im Jahre 1978. Im Oktober 2017 gab die Post ihre Tätigkeit hier endgültig auf. Das „alte Postgebäude“ wird nun durch die Umbau- und Erweiterungsarbeiten in einen modernen Gebäudekomplex integriert, der die bestehenden Ortskernstrukturen sinnvoll ergänzt. Barrierefreie helle Gewerbe- und Praxisflächen werden dabei kombiniert mit hochwertigem Wohnraum, und das in zentraler Lage in Beckingen am Rathaus.

Ehemaliges Postgebäude in Beckingen neuer Nutzung zugeführt und Richtfest gefeiert

Wohnen und Arbeiten in zentraler Lage in Beckingen- Richtfest gefeiert.

Traditionell wurde der fertige Rohbau mit einem wohlwollenden Richtspruch vom Zimmermeister getauft, in dem es hieß: „Lob ist vor allem den fleißigen Händen, Meistern, Gesellen und Lehrlingen zu spenden. Können und Fleiß mit Wissen gepaart, schufen ein Haus nach Meisterart.“ Der Rohbau, dessen Parterre- und Erdgeschoss bereits Anfang Juli von der Caritas Saar Hochwald GmbH bezogen werden konnte, wurde in nur 6 Monaten fertiggestellt.

Als Gäste konnten unter anderem Minister Reinhold Jost, der Beckinger Bürgermeister Thomas Collmann sowie der ehemalige Bürgermeister Erhard Seger und Vertreter des Gemeinde- und Ortsrats begrüßt werden. Reinhold Jost sprach dem Bauvorhaben und dessen Investoren seine besten Wünsche für die Zukunft aus. Jost bedankte sich im Namen der Landesregierung  für das wirtschaftliche Engagement der Familien Repplinger und Brandstätter bei der Realisierung des Bauprojektes. Er zeigte sich angetan von dem gelungenen Bauwerk und dem Nutzungskonzept.

Bürgermeister Collmann bedankte sich im Namen der Gemeinde Beckingen für die große und mutige Investition. Er drückte seine Freude darüber aus, dass hier mittelständige Firmen aus der Gemeinde beauftragt wurden. Er lobte das gelungene Bauvorhaben im Eingangsbereich des Beckinger Rathauses und hob positiv hervor, dass während der Bauphase alles gut verlief.  „Das ganz Bauvorhaben und die neue Nutzung sind sicher ein sehr gutes Ergebnis und eine gute Sache für den Kernort Beckingen.  Es freut mich ganz besonders, dass  hier überwiegend lokal ansässige Handwerksbetriebe tätig waren und mit dem Gebäude ca. 50 weitere Arbeitsplätze in Beckingen geschaffen werden“, so Bürgermeister Thomas Collmann.  

Zu den Verwaltungsräumen der  „Ambulanten Caritas Saar Hochwald GmbH“ mit ihrer „Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsstelle“ vor Ort , und weiteren Verwaltungsräumen im Geschoss darüber, ziehen im Erdgeschoss eine Tierärztin und ein Logopäde ein. Die Eröffnung der Tierarztpraxis ist für Mitte September vorgesehen. Über den beiden Praxen entstehen 4 Wohneinheiten mit je einem Balkon, bevor der Bau mit zwei hochwertig ausgestatteten barrierefreien Penthousewohnungen mit Dachterrasse abgeschlossen wird.

Der Erweiterungsbau, in den die B&R Immobilien Beckingen GmbH 2,5 Mio.€ investiert, soll im ersten Quartal 2019 fertiggestellt werden.

 

Fotos:

Impressionen vom Richtfest