Artikelaktionen

Erste und zweite Mannschaft der Volleyballdamen des TV Düppenweiler für herausragende sportliche Leistungen geehrt

Über die aktuellen sportlichen Erfolge ihrer ersten und zweiten Volleyballdamenmannschaften in der laufenden Volleyballsaison freuen sich mit den Spielerinnen auch deren Trainer, Josef Giebel (Trainer der ersten Volleyballdamenmannschaft), Walter Diwo (Trainer der zweiten Volleyballdamenmannschaft), Rene Dewes (Betreuer der zweien Mannschaft), der Leiter der Abteilung Volleyball, Franziskus Diwo (Abteilungsleiter Volleyball und Trainer der Volleyball - Herren- und Jugendmannschaften) sowie Julian Schommer (1. Vorsitzender des TV Düppenweiler).

Erste und zweite Mannschaft der Volleyballdamen des TV Düppenweiler für herausragende sportliche Leistungen geehrt

Die Spielerinnen der erfolgreichen ersten und zweiten Damenvolleyballmannschaften des TV Düppenweiler mit Bürgermeister Erhard Seger, der stellvertretende Ortsvorsteher Jürgen Bohr, die Trainer der beiden Mannschaften und weitere Offizielle des Vereins.

So wurde im laufenden Sportjahr die erste Volleyballdamenmannschaft Meister in der Verbandsliga und gewann in der Beckinger Deutschherrenhalle den Landespokal in einem Kräftemessen mit dem TV Holz und dem TV Wiesbach. Die Mannschaft steigt damit in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland auf.  Die zweite Volleyballdamenmannschaft wurde Meister in der Kreisklasse A und steigt auf in die Kreisliga. „Alle Spielerinnen der zweiten Mannschaft sind Eigengewächse des Vereins und kommen aus der Gemeinde Beckingen. Sie sind zwischen 12 und18 Jahren alt, nur eine Spielerin ist 23 Jahre alt. Sie spielen seit zwei Jahren zusammen und haben gleich im ersten Jahr die Meisterschaft in der Kreisliga B gemacht und jetzt im zweiten Jahr wieder den Meister in der Kreisliga A“, freut sich deren Trainer Walter Diwo mit Betreuer Rene Dewes. Nächstes Jahr ist nun die Kreisliga angesagt. Alle sind stolz auf beide Damenmannschaften und loben deren Trainingsfleiß und die Freude bei der Sache und am Spiel. Natürlich setzt man im TV Düppenweiler darauf, dass die Sportlerinnen auch weiterhin in dieser Besetzung weitermachen und mit ihnen noch weitere Meisterschaften gefeiert werden können.

Zum aktuellen sportlichen Erfolg gratulierten ganz herzlich Bürgermeister Erhard Seger und der stellvertretende Ortsvorsteher des Gemeindebezirkes Düppenweiler, Jürgen Bohr. Bürgermeister Seger lud zum Dank und als Anerkennung zu einem Umtrunk mit Imbiss ein und überreichte ein Geldpräsent. Er wünschte den Spielerinnen und den Trainern alles Gute für die nächste Saison. Die Spieler bedankten sich mit einem Handtuch und Jubiläumswein beim Verwaltungschef.

Außerdem freut sich der Verein immer über neue Spielerinnen und Spieler, die sich gerne beim Abteilungsleiter Volleyball, Franziskus Diwo, der auch die Volleyball-Herren- und

-Jugendmannschaften trainiert, informierten können. Tel.: 06832/7832.

 

Foto 1 (oben):

Die Spielerinnen der erfolgreichen ersten und zweiten Damenvolleyballmannschaften des TV Düppenweiler. Mit auf dem Foto sind: Rene Dewes (Betreuer der zweiten Mannschaft), Walter Diwo (Trainer der zweiten Mannschaft), Josef Giebel (Trainer der ersten Mannschaft) sowie Bürgermeister Erhard Seger, der stellvertretende Ortsvorsteher Jürgen Bohr und Julian Schommer (1. Vorsitzender des TV Düppenweiler).

 

 

Foto 2:
Die Spielerinnen der erfolgreichen zweiten Damenvolleyballmannschaft mit dem Vereinsvorsitzenden Schommer, Franzsikus Diwo (Abteilungsleiter Volleyball), Trainer Diwo sowie Bürgermeister Seger und dem stellvertretenden Ortsvorsteher Bohr.