Artikelaktionen

Honzrather Jungs spendeten für die Kinderkrebshilfe

Eine schöne Sache: Die Winterwanderung der „Honzrather Jungs“ hat mittlerweile schon Tradition. Alljährlich wird zwischen Weihnachten und Silvester entlang einer Route in der Gemeinde Beckingen gewandert und in verschiedene Gasthäuser eingekehrt.

Honzrather Jungs spendeten für die Kinderkrebshilfe

Namens der Honzrather Jungs überreichte Philipp Heintz (links) die Spende.

Da heute im Alltagsgeschehen oftmals verkannt wird, welch wertvolles Gut die eigene Gesundheit darstellt, fand die Wanderung erstmalig zugunsten eines guten Zwecks statt. Pro verzehrtem Getränk wurde ein individueller Betrag in eine Spendenkasse getan. Außerdem fand die Aktion auch in der Bevölkerung Zustimmung, sodass auch Gastwirte und andere Gäste Unterstützung zeigten und sich mit einer Spende beteiligten.  Am Ende kam eine stolze Summe von 350 Euro   zusammen, die  kürzlich der Kinderkrebshilfe am Universitätsklinikum Homburg übergeben werden konnte. Allen Beteiligten eine herzliches Dankeschön.

 

 Fotos/Text: nb

 

 Die Honzrather Jungs machten auf dem Erbringer Kapellenberg Rast bei ihrer Winterwanderung.