Artikelaktionen

Minigolfanlage im Freizeitzentrum Honzrath seit 1. April 2018 wieder geöffnet

Die 18-Loch-Minigolfanlage im Freizeitzentrum Honzrath-Hellwies befindet sich unter der Leitung des Ehepaares Dietmar und Inge Spuller und ist bei entsprechendem trockenem Wetter ab 1. April wie folgt geöffnet: von donnerstags bis samstags von 15.00 bis 19.00 Uhr, sonntags und feiertags von 13.00 bis 19.00 Uhr. Die seit über 30 Jahren bestehende gepflegte Anlage lädt zum vergnüglichen Minigolfen ein.

Minigolfanlage im Freizeitzentrum Honzrath seit 1. April 2018 wieder geöffnet

Die 18-Loch-Minigolfanlage im Sport-, Spiel- und Freizeitzentrum Honzrath-Hellwies.

Vor allem Eltern mit Kindern haben hier Gelegenheit, einer schönen und ansprechenden Freizeitbeschäftigung nachzugehen. Hierzu trägt nicht nur der neben der Anlage gelegene Abenteuerspielplatz bei, sondern auch der neu angelegte und beschilderte Baumbegegnungspfad am Honzrather Weiher. Auch ein Spaziergang um den Weiher oder eine Wanderung, sei es durch das Vogelschutzgebiet Dammheck, über den Steinbrecherweg, ins Naturschutzgebiet Wolferskopf oder über den Litermont-Sagenweg, bietet sich an. Auch für Radfahrer ist das Freizeitzentrum ein idealer Startplatz für eine vergnügliche Radtour auf dem Saar-Lückner-Runde oder weiteren Radtouren. Eintrittspreise: Kinder 1,50 Euro, Zehnerkarte 10 Euro, Erwachsenen 2,00 Euro, Zehnerkarte 15 Euro.

Tel: 06835/7998 oder Mobil: 01522 9164199 (Familie Spuller).