Artikelaktionen

Fußballcup der Gemeinde Beckingen - 1. FC Reimsbach holte wieder den Pokal

In diesem Jahr wurde der traditionelle Fußballgemeindecup der Gemeinde Beckingen auf dem hochgelegenen Rasenplatz der Sportfreunde Saarfels ausgetragen. Viele Fans des Fußballsports kamen zu den Spielen, ganz besonders samstags zum spannenden Finale, das der 1. FC Reimsbach und der FC Beckingen bestritten.

Fußballcup der Gemeinde Beckingen - 1. FC Reimsbach holte wieder den Pokal

Die Endspielmannschaften 1. FC Reimsbach (blaues Trikot) und FC Beckingen (rotes Trikot) im Gruppenbild.

Die höherklassig spielende Reimsbacher Mannschaft setzte sich mit einem knappen 3:2- Sieg  durch.  In der Vorrunde siegte der SSV Oppen mit 5:0 gegen den FC Düppenweiler. Der SV Erbringen unterlag dem 1, FC Reimsbach mit 0:1 und der  SV Honzrath musste sich dem FC Beckingen mit 2:0 geschlagen geben.  Im Halbfinale gewann der FC Beckingen gegen die SF Saarfels nach einem regulären 2:2 dann das Elfmeterschießen mit 5:4. Der 1. FC Reimsbach hatte gegen den SSV Oppen mit 3:2 die Nase vorn. Im Elfmeterschießen um den dritten Platz unterlag der SSV Oppen den Saarfelser Gastgebern mit 4:5.  Nach dem Endspiel bedankte sich der erste Gemeindebeigeordnete Thomas Ackermann als Vertreter des Bürgermeisters bei den  Sportlern für die fairen Spiele, dem Schiedsrichterteam für die souveräne Leitung und bei den SF Saarfels für die  hervorragende Ausrichtung der Veranstaltung und nahm dann  zusammen mit  dem Sportamtsleiter Armin Buchheit die  Siegerehrung vor.

 

 

FOTO/Text: nb

 

 

Die Endspielmannschaften 1. FC Reimsbach (blaues Trikot)  und FC Beckingen (rotes Trikot) mit dem ersten  Gemeindebeigeordneten Thomas Ackermann (rechts), dem Beckinger Ortsvorsteher Dieter Hofmann (2.v.r.), dem FCB-Ehrenpräsidenten Hubert Hornetz (3.v.r.) und Sportamtsleiter Armin Buchheit (links) sowie anderen.