Artikelaktionen

Stellenausschreibung Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

 

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Beckingen stellt zum 01.08.2019 eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf

 

Verwaltungsfachangestellte/r

 

ein.

 

Sie erwartet eine dreijährige Ausbildung, die aus einem praktischen und einem theoretischen Teil besteht.

Die praktische Ausbildung findet bei der Gemeinde Beckingen statt. Hier lernen Sie unterschiedliche Verwaltungsaufgaben praxisnah kennen.

Der theoretische Teil der Ausbildung wird am kaufmännischen Berufsbildungszentrum I in Saarbrücken absolviert. Darüber hinaus erfolgt einmal wöchentlich eine dienstbegleitende Unterweisung an der Saarländischen Verwaltungsschule in Saarbrücken.

 

Anforderungsprofil

mittlerer Bildungsabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand

 gute Allgemeinbildung, Zuverlässigkeit und sorgfältiges Arbeiten

 Zielstrebigkeit, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir suchen

Bewerberinnen/Bewerber mit einer guten Abschlussnote,

 

 die gerne in einer modernen Verwaltung etwas bewegen möchten

 die bereit sind, sich für die verschiedenen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu engagieren

 die sich für einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in der Kommunalverwaltung interessieren.

 

Wir bieten

 eine abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung

 monatliche Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst

 Abschlussprämie bei erfolgreichem Abschluss

 

Wir bilden bedarfsorientiert aus und sind bei guten Leistungen während der Ausbildung und gutem Abschluss an einer Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis interessiert.

 

Die Gemeinde Beckingen verfügt über einen Frauenförderplan und ist an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, inklusive einschlägiger Abschlusszeugnisse sind bis zum 25.11.2018 bei der Gemeinde Beckingen, Bergstraße 48, 66701 Beckingen, einzureichen.

 

Die im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu.

 

Der Bürgermeister

Thomas Collmann