Artikelaktionen

Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima

Unterstützt vom Wirtschaftsministerium des Saarlandes Am 26. Mai startet die Aktion in der Gemeinde Beckingen Die Gemeinde Beckingen nimmt zusammen mit dem Landkreis MerzigWadern und den Gemeinden Losheim, Merzig und Perl, unterstützt vom Wirtschaftsministerium des Saarlandes, teil an dem bundesweiten Projekt „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“, das seit 1. Mai bis noch zum 30 September 2018 bundesweit stattfindet. In der Gemeinde Beckingen findet diese Aktion vom 26. Mai bis einschließlich 16. Juni 2018 statt. Es geht darum, in drei Wochen möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat – mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima

Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima, die Gemeinde Beckingen und der RSC Haustadter Tal machen mit.

Teilnehmen können alle Personen, die in der Gemeinde Beckingen arbeiten, wohnen, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Ob Personen aus Vereinen, Schulen, aus Politik oder Gewerbetreibende, alle Interessierten können mitmachen. Aus diesem Personenkreis können sich Teams mit mindestens zwei Teilnehmern bilden und sich entweder bei der Gemeinde Beckingen, Armin Buchheit, Tel.: 06835/55-151 oder beim RSC Haustadter Tal, der dieser Aktion mit unterstützt, bei Hans Cuntz, Tel.: 06832/1555 anmelden. Neben einem neuen Lebensgefühl und weniger Verkehr auf den Straßen als günstiger Effekt der Aktion sind dabei tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Infos unter www.stadtradeln.de

 

Bei der Sonderkategorie Stadtradler-Stars steigen die Teilnehmer drei Wochen komplett aufs Fahrrad um und wecken Lust am Fahrradfahren. Das heißt, dass diese Teilnehmer während der gesamten 21 Stadtradeln-Tage demonstrativ kein Auto von innen sehen und aufs Fahrrad umsteigen. Der Appell, in dieser Kategorie mitzumachen, richtet sich besonders an Personen des öffentlichen Lebens, wie Mitglieder der kommunalen Parlamente, (Ober-)Bürgermeister, Dezernenten etc.

 

Im Rahmen des diesjährigen Projektes Stadtradeln des Saarlandes werden folgende Veranstaltungen von der Gemeinde Beckingen angeboten:

 

Samstag, 26. Mai 2018, Eröffnungstour,  . Sternfahrt von Beckingen durch die Gemeinde zu der Eröffnung des Radweges Losheim-Bachem am Stausee Losheim. Nach dem Start auf dem Dorfplatz in Beckingen um 12.00 Uhr werden die weiteren Teilnehmer, die sich auf den Dorfplätzen in den jeweiligen Ortsteilen sammeln, bei der Durchfahrt mitgenommen. In Oppen wird dann Herr Bürgermeister Collmann die Teilnehmer offiziell begrüßen und durch den Lückner über Niederlosheim zum Bistro am Stausee radeln. Hier findet die Eröffnung des Radweges Losheim-Bachem durch Bürgermeister Christ statt. Dann radeln die Anwesenden über den neuen Radweg nach Bachem. Hier findet die Abschlussveranstaltung statt.

 

Sonntag, 10. Juni 2018,

Fahrradtour vom Bahnhof Beckingen über den Niedradweg zur Wackenmühle und zurück. Treffpunkt ist um 13.00 mUhr am Historischen Bahnhof Beckingen.

 

Feierabendtouren:

Dienstag, 29. Mai 2018, 17.00 Uhr, ab Bahnhof Beckingen.

Geradelt wird über Dillingen, Schmelz, Oppen nach Beckingen.

 

Dienstag, 05. Juni 2018, 17.00 Uhr, ab Bahnhof Beckingen.

Geradelt wird zum Ökosee Dillingen, Siersburg, Wackenmühle und zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

 

Dienstag, 12. Juni 2018, 17.00 Uhr, ab Bahnhof Beckingen.

Es geht über die Saar-Lückner-Runde nach Oppen und zurück.

 

Donnerstag, 14. Juni 2017, ab 16.30 Uhr,

Abschlussveranstaltung im Landratsamt Merzig

Treffen um 16.30 Uhr in Merzig. Die Fahrt führt über einen Teil der geplanten Strecke der Deutschlandtour 2018 von Merzig nach Hilbringen weiter über Tünsdorf und Mettlach zurück nach Merzig zum Landratsamt. In und um das Landratsamt findet dann der Abschluss statt.

 

Außerdem sind auch die Grundschulen Beckingen, Düppenweiler und Reimsbach an drei Projekttagen eingebunden.

 

Neben der Bevölkerung sind auch Politiker, Vertreter der Parteigremien, Vereine und Institutionen sowie Gewerbetreibende herzlich eingeladen, sich an der diesjährigen Aktion „Stadtradeln 2018“ zu beteiligen