Artikelaktionen

... Neue Wasserzähler für die Gemeinde Beckingen

Ultraschallwassermesser mit Funkfernauslesung

Es gibt verschiedene Ansatzpunkte für die Einführung von Funkzählern mit Kunststoffgehäuse. Ein Punkt ist die Herabsetzung des Bleigrenzwertes im Trinkwasser. Seit dem 01.12.2013 gilt im Trinkwasserbereich für Blei ein neuer Grenzwert von 10 Mikrogramm (vorher 40) pro Liter Trinkwasser. Unser Trinkwasser enthält weniger als 1/10 des neuen Grenzwertes. In Deutschland gibt es insbesondere noch Handlungsbedarf in der Trinkwasserinstallation, also dem Hausnetz von Altbauten. Auf diesen Grenzwert können die Wasserzähler je nach Beschaffenheit des Gehäuses ebenfalls einen Einfluss haben.

 

Der für uns wesentliche Punkt für die Einführung der Funkfernauslesung war aber die „Kundenfreundlichkeit“ bei gleichzeitiger Vereinfachung der administrativen Arbeit.

 

Wir versorgen knapp 16.000 Bürgerinnen und Bürger über rd. 6.000 Hausanschlüsse mit Trinkwasser. Dabei übernimmt unser eigenes Personal die Installationen, Wartungen, Zählerablesungen und behebt fast alle Arten von Schadensszenarien. Die Zählerablesungen vor Ort im Dezember werden von zwei Aushilfen und dem Verwaltungspersonal unterstützt.

 

Unser Pumpwerk in Hargarten verfügt über eine Fernwirkanlage, die das gesamte Versorgungsnetz einschl. der Hochbehälter detailliert überwacht. Einen Schwachpunkt bilden somit z.Z. noch die Wassermesser in den Häusern und Schächten. Die derzeitige Ablesemethode ist durch einen enorm arbeitsintensiven und kostenaufwendigen Ablauf gekennzeichnet. Leider sind die Bewohner (ca. 50 %) oft nicht im „ersten Anlauf“ zu erreichen, so dass die Bediensteten zu einem späteren Zeitpunkt, bisweilen auch öfters, nochmals versuchen, den Verbrauchsstand  zu erfragen bzw. abzulesen. Ist dies nicht möglich, muss der Zählerstand geschätzt werden.

 

Diese Methode der Ablesung ist zudem nicht mehr zeitgemäß, da die dadurch gewonnenen Daten gerade einmal ausreichen, um eine jährliche Verbrauchsabrechnung zu erstellen. Moderne Wassermesser mit Ultraschallmessung können wesentlich mehr. So kann der Zähler z.B. jederzeit bzw. stichtagsgenau durch eigenes Personal im „vorbeifahren“ ausgelesen werden.

 

Durch die Übermittlung von Verbrauchs- und Betriebsdaten in hoher Auflösung und in dichten Intervallen sollen die neuen Wasserzähler den Digitalisierungsprozess unterstützen und zur Optimierung des Kundenservice beitragen.

Vorteile bzw. Eigenschaften der Funkzähler:

  • verbraucherfreundliche Funkfernauslesung aus vorbeifahrendem PKW
  • höchste Messgenauigkeit und -sicherheit
  • verschleißfrei, da keine mechanischen Teile im Zähler vorhanden
  • Batterielebensdauer bis 16 Jahre und damit Einbauzeit von bis zu 16 Jahren
  • somit keine Neubeschaffung mit Wechselkosten nach 6 Jahren (Eichdauer)
  • PPS-Material erfüllt die schärferen Anforderungen der Trinkwasserverordnung
  • Informationen über Manipulation, Trockenlauf, Rückfluss, Leckage und Rohrbruch werden gespeichert und können somit ausgelesen werden
  • erkennen von Wasserverlusten beim Kunden und zwar zeitraumgenau
  • elektronische Datenerfassung und Übermittlung an unser Abrechnungssystem
  • der Zähler kann auch als Steigrohrzähler eingebaut werden
  • der Zähler ist wasserdicht d.h. er kann auch in überfluteten Schächten eingebaut und von außen abgelesen werden
  • Auslesung von Tages- und Monatswerten, Info- und Ergebnislogger, PC-Verbindung zur Zählerkonfiguration

 

Am 08.05.2014 hatte der Werksausschuss nach einer entsprechenden Ausschreibung  beschlossen, den Ortsteil Hargarten als Pilotprojekt mit dem Ultraschall-Kaltwasserzähler Multical 21 der Firma Kamstrup auszurüsten. Die positiven Erfahrungen bei Einbau, Verwendung, Funktionalität und vor allem der Verwaltung und Ablesung zum Jahresende haben schließlich dazu geführt, dass wir den Zähler nach und nach in der ganzen Gemeinde einbauen werden. Die Umstellung auf die neuen Zähler erfolgt dabei nach Ortsteilen und soll spätestens 2019 abgeschlossen sein. 

- die neuen Wasserzähler -

...die bisher verwendeten herkömmlichen Patronenzähler...

...die neuen Ultraschall-Funkzähler...

  

 

- Multical 21 der Firma Kamstrup -

 

Die Funktionsweise und die Eigenschaften des neuen Ultraschall-Funkzählers werden auf dem folgenden Video anschaulich dargestellt:

 

 

 

 

Falls Sie das Video herunterladen möchten, hier der Download-Link:

- Multical 21 -