1.FC ReimsbachBlech im BruchVolleyball TV DüppenweilerPferderennen HonzrathSteinbruch im LochMagic ArtistsDom im KupferbergwerkLitermont SagenwegRommelboozenumzug HargartenBergkukucksblume (Orchidee)SaargartenBeckinger BahnhofErwringer SchreierDeutschherrenbrunnen Beckingen

„Blech im Bruch“ 2015 geht neue Wege

„Blech im Bruch“ 2015 geht neue Wege
„Wasserfest“ präsentiert „Alles fließt“ für die Sinne Samstag, 18. Juli, Steinbruch Arweiler, 19.00 Uhr. - Staubige Mondlandung in der Felsenarena des Steinbruchs Arweiler bei Reimsbach, dem ganz außergewöhnlichen Veranstaltungsort von „Blech im Bruch“, war gestern. Denn 2015 gehen die Macher von Blech im Bruch, Martin Folz als künstlerischer Leiter und Carola Ehrt vom Europäischen Chorinstitut in Trier, neue Wege und präsentieren in diesem Jahr beim „Wasserfest“ im Steinbruch ein Programm bei dem dann „Alles fließt“ für die Sinne. Steinbruch mit Felsenarena und Wasserfest, wie geht das, wie bringt man das zusammen? Für den experimentierfreudigen Martin Folz eine spannende und aufregende Sache, die die Gemeinde Beckingen mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs gerne unterstützen.
mehr

Wein, Weib und Mord - Kriminalkomödie ohne Gesang - Wir im Verein
Wein, Weib und Mord - Kriminalkomödie ohne Gesang - Wir im Verein
Samstag, 4. Juli 2015, 19.30 Uhr, Freilichtbühne Historisches Kupferbergwerk Düppenweiler - Erstmals Theateraufführung für Erwachsene und geborene Kriminalisten - Über 20 Darsteller der Theatergruppe des Vereins „Historisches Kupferbergwerk – Verein für Geschichte und Kultur“ proben schon seit Wochen unter der bewährten Leitung von Bernd Mühlen für das neue Theaterstück „Wein, Weib und Mord“, einer Kriminalkomödie ohne Gesang für Erwachsene. Nach vielen Theateraufführungen für Kinder wie 2011 „Der Schinderhannes“, 2012 „Das Dschungelbuch“, 2013 „Peter Pan“ und 2014 „Die 7 Zwerge, im Geheimauftrag ihrer Majestät“ wartet Regisseure Bernd Mühlen mit seiner Theatertruppe erstmals mit einem Theaterstück für Erwachsene auf.
mehr

Der Bürgermeister informiert
Der Bürgermeister informiert
Errichtung einer Photovoltaikanlage im Gewerbegebiet „Großwies–Grundwies-Hahnenloch“
mehr

Mittelalterliches Treiben im Beckinger „SaarGarten“
Mittelalterliches Treiben im Beckinger „SaarGarten“
Hunderte von Menschen fanden auch diesmal den Weg zum inzwischen dritten Mittelaltermarkt Beckingen, den der Verein „Anno Domini 2013“ in Kooperation mit der Gemeinde Beckingen im Beckinger „SaarGarten“ veranstaltete. Auftakt war bereits freitags mit einem Konzert der Band AnnaCover live, einer Bap-Coverband. Schon von weitem fielen die Zelte, Stände, Tavernen und ein buntes mittelalterliches Treiben inmitten des 3,2 Hektar großen barrierefreien Gartens auf.
mehr

15 Aquarelle mit Motiven des Historischen Bahnhofs Beckingen sind jetzt Eigentum der Gemeinde Beckingen
15 Aquarelle mit Motiven des Historischen Bahnhofs Beckingen sind jetzt Eigentum der Gemeinde Beckingen
Gudrun Maas-Ehre verschenkt ihre Bildersammlung - Die Beckinger Künstlerin Gudrun Maas-Ehre verschenkte kürzlich 15 Aquarelle mit Motiven des Historischen Bahnhofs Beckingen an die Gemeinde. Die in Besseringen geborene Künstlerin ist in Beckingen aufgewachsen, wo sie auch lebt. „Schon in meiner Kindheit hat mich dieser alte Bahnhof stark fasziniert. Vor allem das alte urige Gemäuer hat mich immer stark beeindruckt. Später faszinierte mich dann auch die interessante Geschichte des Gebäudes“, erklärt die Künstlerin, die sich als „Beckinger Mädchen“ fühlt.
mehr

Wir im Verein - Großes Springturnier in Beckingen
Wir im Verein - Großes Springturnier in Beckingen
Drei Tage spannenden Reitsport bietet wieder in diesem Jahr das Springturnier des Reit-und Fahrvereins Beckingen auf seiner Reitanlage „Auf den Kiefern“ vom 3. bis 5. Juli 2015. Von Springprüfungen der Klassen A bis Ein-Sterne-S mit Siegerrunde bekommt der Freund des Reitsports Springsport auf höchstem Niveau geboten. Dabei gehen Reiter, die sowohl national als auch bereits international bekannt sind, in den schweren Prüfungen an den Start und lassen auf spannende Wettkämpfe hoffen.
mehr

Kinder wollen Flagge zeigen – Wenn die bunten Fahnen wehen
Kinder wollen Flagge zeigen – Wenn die bunten Fahnen wehen
31 bunte Schülerfahnen flattern bis 2016 im Wind - Bereits im Januar 2015 zeigten die Schülerinnen und Schüler der drei Grundschulen in Beckingen, Düppenweiler und Reimsbach in der Deutschherrenhalle ihre 552 Entwürfe, die sie im Rahmen des vom Instituts für aktuelle Kunst im Saarland geleiteten Projektes „Fahnen für Beckingen“ während des Schulunterrichts hergestellt hatten. Anschließend entschieden die Kinder selbst, welche der 552 Exemplare als Fahnen gedruckt werden sollten. Sie wählten 30 Entwürfe aus, zehn aus jeder Schule, die ab sofort an diversen Standorten im gesamten Gemeindegebiet im Wind flattern. Kürzlich wurden die ausgewählten 30 Entwürfe, die inzwischen als Schülerfahnen die Gemeinde schmücken, in einer Ausstellung im Trauzimmer des Historischen Bahnhofs Beckingen vorgestellt und die ersten Schülerfahnen inspiziert.
mehr

Insektenhotel bereichert das Übertagegelände am Kupferbergwerk
Insektenhotel bereichert das Übertagegelände am Kupferbergwerk
Unterhalb der Barbarakapelle auf dem Übertagegelände des Historischen Kupferbergwerkes Düppenweiler ist ab sofort ein Insektenhotel eröffnet. „In den langen Wintermonaten haben wir im Barbaraschacht alle Teile vorbereitet und sobald die Witterung es zuließ, alles am jetzigen Standort zusammenmontiert“, erklärt Jutta Klein von der Gesellschaft für Infrastruktur und Beschäftigung im Landkreis Merzig-Wadern mbH.
mehr

Maßnahmen zur Verkehrssicherungspflicht im Beckinger „SaarGarten“ - Die Gemeinde informiert
Maßnahmen zur Verkehrssicherungspflicht im Beckinger „SaarGarten“ - Die Gemeinde informiert
Schatten spendende Weiden mussten gefällt werden – Neuanpflanzungen geplant - Bei der jährlich durchzuführenden Verkehrssicherungskontrolle fiel unserem Baumkontrolleur auf, dass im „SaarGarten“ verschiedene Weiden nicht mehr verkehrssicher waren. Die Standsicherheit der Weiden, besonders in Bereichen wie Spielgeräten und Ruhemöglichkeiten, war nicht mehr gewährleistet.
mehr

Das Saarland wimmelt
Das Saarland wimmelt
Neues Wimmelbuch für die Beckinger Grundschulen - Wimmelbücher sind ein beliebter kreativer Spaß für Kinder und manchmal auch für Erwachsene und es gibt sie in vielen Varianten. An den Suchspaß mit „Wo ist Walter?“ oder „Mein märchenhaftes Wimmelbuch“ können sich sicher viele erinnern. Seit November 2014 ist das erste Wimmelbilderbuch über das Saarland und die Saarländer, sogar mit dazugehöriger Wimmel-App für Smartphones und Tabletts erschienen. Der Band 1 ist überall im Buchhandel und im AppStore erhältlich und inzwischen auch in den drei Beckinger Grundschulen angekommen.
mehr

Neue Wander-und Radwanderkarte der Gemeinde Beckingen vorgestellt
Neue Wander-und Radwanderkarte der Gemeinde Beckingen vorgestellt
Wandern und Radfahren ist in der Gemeinde Beckingen ein Erlebnis. Damit Wanderer und Radfahrer immer bestens orientiert sind, gibt es ab sofort die neue Beckinger Wander- und Radwanderkarte.
mehr


Weitere Nachrichten…
   
GEKO

SaarGarten Beckingen

Alter Bahnhof

Historisches Kupferbergwerk Düppenweiler

Litermont-Sagen-Weg

Naturschutzgebiet Wolferskopf

Das Saarland lebt gesund!

Kulturstiftung Beckingen